Sankt Anna – Projektpartnerschaft

Der „Arme-Patienten-Fond“ in Kampala, Uganda

 

Seit 1997 unterstützen Engagierte der Gemeinde den Patientenfonds des Lubaga-Krankenhauses in Kampala, Uganda. Mittellosen Menschen wird auf diese Weise die Behandlung durch qualifizierte Ärzte ermöglicht. Über 1000 Menschen konnten mittlerweile unterstützt werden. Regelmäßige Türkollekten in Sankt Anna sowie Einzelspenden tragen dazu bei.

 

Kontakt und nähere Auskünfte: über das zentrale Pfarrbüro, (069) 97 84 100 oder pfarrbuero@marien-frankfurt.de