Pfarrgemeinderat Sankt Marien

„Der Pfarrgemeinderat hat den Auftrag, in den Angelegenheiten, welche die Pfarrei betreffen, mitzuwirken. Der Pfarrer und die übrigen Mitglieder informieren sich gegenseitig als Dialogpartner, beraten über alle Angelegenheiten der Pfarrei, fassen gemeinsam Beschlüsse und tragen Sorge für deren Durchführung.“

Synodalordnung des Bistums Limburg, § 19 (1)

 

Am 17. Januar 2017 trat erstmalig der neue Pfarrgemeinderat von Sankt Marien zusammen. Zur Vorsitzenden des Gremiums wurde Andrea Krawinkel (Frauenfrieden) gewählt; mit ihr gemeinsam bilden Pfarrer Daniel, Katrin Gärtner (Sankt Elisabeth) und Werner Fendel (Sankt Antonius) den Vorstand.

Dem Pfarrgemeinderat gehören jeweils drei Personen aus den fünf Ortsgemeinden an:

Sankt Anna, Hausen: Grete Wiesner (früher Czypionka), Juliane Schäfer, Michael Spang
Sankt Antonius, Rödelheim: Werner Fendel, Frank Hoba, Waltraud Klopsch
Christ-König, Praunheim: Martina Abeln-Schermuly, Joachim Krawczyk, Robert Schumann
Sankt Elisabeth, Bockenheim: Katrin Gärtner, Christian Granitza, Siegfried Rapphahn
Frauenfrieden: Andrea Krawinkel, Eva-Maria Koller, Sabine Preuß

Außerdem sind stimmberechtigte Mitglieder:

Jugendsprecher: Fabian Burger; bzw. Stellvertreterin: Stefanie Supp
Pfarrer Holger Daniel
Vertreterin Pastoralteam: Gemeindereferentin Isabel Sieper
Vertreter der ungarischen katholischen Pfarrgemeinde: Tibor Ihas
Vertreter der weiteren muttersprachlichen Gemeinden: Ngoc-Hien Nguyen (vietnamesische Gemeinde)

Kontakt zum Pfarrgemeinderat: über das zentrale Pfarrbüro, (069) 97 84 100 oder pfarrbuero@marien-frankfurt.de