Fastnacht 2018

Fastnacht und Advent – passt das zusammen?
 
Am 11.11. um 11.11 Uhr hat die 5. Jahreszeit begonnen – und am 01. Advent beginnen die besinnlichen Vorweihnachtstage. Hier eine stille Zeit voller Vorfreude auf die Ankunft des Herrn, da schon die ersten ausgelassenen Fastnachtssitzungen. Nun, letztere gibt es in unseren Gemeinden Gott sei Dank nicht, aber die Frage „Was mache merr eigentlich an Fassenacht?“  darf durchaus auch in der Adventszeit gestellt werden. Es wird nämlich Zeit sich Gedanken zu machen, wie denn das Programm der Gemeindefastnacht 2018 aussehen könnte, denn: „Nach Weihnachten ist, wie jedes Jahr, schwuppsdiwupps die Fastnacht da“. In 2018 geht es noch schneller, bereits am Fastnachtsamstag, 11. Februar, findet die Gemeindefastnacht in St. Antonius statt, die anderen Gemeinden sind teilweise noch früher dran.
 
Deshalb ergeht bereits heute die Bitte an die Gruppierungen und Kreise, sich Gedanken über ihren Beitrag zu unserer Fassenacht-Veranstaltung zu machen. Vielleicht sorgt auch noch der eine oder andere Interessierte für frisches Blut und wirkt bei der Organisation mit oder bringt sich mit einem Vortrag ein. Gerne begrüßen wir am Fastnachtsamstag auch Aktive aus den anderen Ortsgemeinden.

  
Ansprechpartner in St. Antonius: Karlheinz Lindemann, Tel. 069 787403