Familien im Zentrum

 

Neues aus dem Zentrum für Familien

Stand: 27.05.2020
Noch ist vieles offen, doch angesichts der aktuellen Lockerungen richten auch wir den Blick nach vorne. Mit unseren Aktivitäten des Zentrums für Familien möchten wir gerne wieder nach den Hessischen Sommerferien ab dem 17. August starten – abhängig von den dann gültigen Sicherheits- und Hygienevorschriften.
Auch wenn Veranstaltungen vielleicht nicht in der gewohnten Weise stattfinden können, möchten wir kreativ neue Wege finden. Wenn das Gemeindezentrum offiziell wieder geöffnet wird, könnten folgende Treffen im Pfarrgarten stattfinden:
„Tischtennis mit Schuss “ – Eine Outdoor-Tischtennisplatte steht zur Verfügung und
„Café und Mehr im Garten“ – Treff unter der Markise vor der Küche, während die Kinder im Garten spielen können.
Die „Nordic Walking“ Gruppe wird wieder ab dem 21.8. freitags laufen.
Ebenfalls starten kann der Kegel-Treff am 28.08.20 unter Einhaltung der Richtlinien auf der Kegelbahn Christ-König.
Der Start der nächsten Runde Miniclub ist geplant für den 04.09.20 – über die genauen Konditionen werden wir entsprechend informieren.

Wann und in welcher Form der Mittagstisch für Senioren wieder startet, ist aktuell noch in Planung.
Ob die Lesenacht am 25.09.20 stattfinden und die Schwimm-AG am 26.10.20 starten kann, ist aktuell noch nicht absehbar.
Nachholtermine für die abgesagten Veranstaltungen Aroha-Special, Brot backen und Rückenschule stehen noch nicht fest.
Sobald konkrete Termine für Veranstaltungen feststehen, werden wir Sie natürlich so schnell wie möglich informieren.
**********************************************************************
Sprachcafé Spanisch Online ab dem 8.6.
Völlig risikofrei können Sie ab dem 8.6. das Sprachcafé Spanisch besuchen: Frau Noelia Pedroso bietet ein virtuelles Treffen in spanischer Sprache über die Plattform Zoom an. Das Treffen findet im montags um 19 Uhr statt, die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail. Kontakt: Noelia Pedroso, E-Mail: Noelia_90_79@hotmail.com
**********************************************************************
Die Neugestaltung des Familienalltags fordert uns heraus. Ob Home Office, Haushalt, Kochen, Home Schooling und Kinderbetreuung, dazu vielleicht noch finanzielle Sorgen, wir kommen in diesen Tagen immer wieder verstärkt an unsere Grenzen.
Fühlen Sie sich überfordert, haben Sie Sorgen oder Ängste und brauchen jemanden zum Reden?
Gerne stehe ich Ihnen für ein Gespräch – persönlich, am Telefon oder per Videokonferenz – zur Verfügung. Ihre Elternbegleiterin Sandra Morys
Kontaktdaten: 01522 6072000

**********************************************************************
Wie können wir trotzdem in Kontakt bleiben?
Schreiben Sie uns! Was sind Ihre Erfahrungen? Welche Gedanken bewegen Sie, positive wie negative Welche Gebete, Worte, Leitsätze motivieren Sie in dieser Zeit? Teilen Sie sie mit anderen. Gerne hängen wir Sie auch in unseren Schaukästen aus.

Ihr Team vom Zentrum für Familien

KONTAKT UND ANMELDUNG
Zentrum für Familien am Kirchort Christ-König
Damaschkeanger 156 60488 Frankfurt
Telefon: 069 763787 Mobil: 0159 06411249 E-Mail: fiz@christkoenig-ffm.de